Die Lüge vom

billigen Atomstrom

hier mehr

 

Seit vielen Generationen wird die Hofstelle im Herzen des Artlandes von unzähligen Händen landwirtschaftlich genutzt. Ursprünglich als reine Fachwerkanlage ausgeführt, erscheintder Hof heute nach einem tragischen Brand um 1900 weitestgehend als massiver Backsteinbau.Nur zwei Gebäude sind im Ursprung nach der Feuersbrunst erhalten geblieben, das Backhaus und das Torhaus.

Seit Ende 2007 wird der Hof nach längerem Stillstand nun endlich wieder vollständig landwirtschaftlich genutzt, und Zug um Zug renoviert.In Zeiten industrieller Landwirtschaft und Massentierhaltung  haben wir lange nach einer Alternative gesucht und letztlich in der Zucht und Mast von Bunten Bentheimer Schweinen gefunden.

Daneben finden Sie Schafe, Ponys und Hühner auf unserem Hof, auf dem wir nachhaltig und ökologisch wirtschaften.